Pure

Pure

Köln, 19. - 25. Januar 2015

Pure

Licht, effektiv eingesetzt

Pure69_2015_Lichteinsatz_Wadsack

Licht brauchen wir nicht nur zum Sehen. Licht dient auch zum Hinsehen, zum Ansehen. Mit Licht können wir akzentuiert Blickpunkte schaffen, können eine Wahrnehmungshierarchie im Raum erzeugen.
weiterlesen…

Wohnkultur im Trend: Badezimmer mit Sofa

Pure70_2015_Interior-Lifestyle-Trends_Burgbad

Es gibt Orte, an denen sich das Leben knubbelt: die Straßenkreuzung im Berufsverkehr, die Kneipe während einer WM, die Küche bei Partys. Doch langsam wird es Zeit, sich zu einem weiteren Knotenpunkt des Alltagslebens zu bekennen. Obwohl nicht immer repräsentativ, ist er mittlerweile ebenso zentral wie kommunikationsfördernd: das Badezimmer. Ob analog oder digital – das Bad wird immer mehr zu einer Schaltzentrale in unserer modernen Wohnkultur.
weiterlesen…

Interview mit Kurt Merki Jr.: „Für mich sind drei Ansätze besonders wichtig: Kultur, Bestimmung und Leben.“

Pure50_2015_Interview_Merki

Mit dem Entwurf der Badmöbelkollektion Vero betrat der in Zürich lebende Designer Kurt Merki jr. für Duravit Neuland. Ausbalancierte Proportionen und eine starke gestalterische Identität bestimmen das Gesamtkonzept der Serie. Im Interview spricht er über unterschiedliche Kulturen, Leitmotive, den Faktor Zeit sowie über Herausforderungen und aktuelle Entwicklungen im Bad-Design.
weiterlesen…

Licht, in Form gepresst

Pure68_2015_Licht-und-Form_Aufmacher

Mit Licht können wir eine bestimmte Stimmung erzeugen oder dekorative Akzente setzen. Doch nicht nur Kerzenschein oder indirektes Licht können für das richtige Feeling sorgen. Das Spiel mit Licht und Form ist für Designer schon immer eine Herausforderung gewesen. Besonders dann, wenn es das Objekt selbst ist, das leuchtet und damit dem Raum eine besondere Atmosphäre verleiht. weiterlesen…

Macht Mode Möbel?

Pure67_2015_Macht-Mode-Möbel_Foto-Bretz

Schwarz-Weiß oder Kupfer und Gold, Glockenform oder Lagen-Look, samtig-weich, filigran gehäkelt oder wolliger Grob-Strick – sind das nun Beschreibungen der neuesten Kollektionen vom Laufsteg oder aus den Messehallen zur imm cologne 2015? weiterlesen…

Flexibilität beim Arbeiten: String Furniture präsentiert neue Möbelserie String Works

Pure64_2015_String_Works_Aufmacher

Mit seinem neuen Programm für den Office-Bereich will String das Büro von gestern ins Heute und Morgen führen. Die Möbelserie Works soll den eigenen Arbeitsplatz zu einem voll funktionalen, flexibel gestaltbaren und gleichzeitig freundlichen und optisch ansprechenden Ort machen. weiterlesen…

Schöner Stauraum:
Stack von Müller Möbelfabrikation

Pure61_2015_Müller_Stack_Aufmacher

Ob hinter der Türe oder in der Ecke; ob kleine Wohnung oder großes Haus – Stauraum können wir eigentlich nicht genug haben. Besonders, wenn es um Dinge geht, die wir regelmäßig brauchen oder in Reichweite haben wollen, die also nicht in den Keller oder auf den Dachboden wandern sollen. Ideal ist da natürlich eine Lösung, schön übersichtlich ist. Eine solche Lösung will die Müller Möbelfabrikation mit dem Systemmöbel Stack bieten. weiterlesen…

Hülsta nach fast 20 Jahren wieder auf der imm cologne

Pure60_2015_Hülsta_imm_Foto1

Zu Beginn des 75-jährigen Firmenjubiläums wird Hülsta mit einem großen Auftritt auf der imm cologne 2015 vertreten sein. Das Unternehmen nimmt die Messe nach fast 20-jähriger Abwesenheit in Köln zum Anlass, seine Sortimentsneuheiten und Jubiläumsprodukte einem breiten und internationalen Publikum zu präsentieren. In Halle 11.1 wird die Möbelmarke auf über 600 Quadratmetern vertreten sein.
weiterlesen…

Interior Innovation Award 2015:
Endspurt zur Anmeldung

Pure62_2015_IIA_Foto1

Bereits zum dreizehnten Mal lobt die imm cologne gemeinsam mit dem Rat für Formgebung den Interior Innovation Award aus. Der IIA zählt zu den weltweit renommiertesten Wettbewerben der Einrichtungswirtschaft und richtet sich an Unternehmen aller Produktbereiche dieser Branche. Noch bis zum 7. November ist die Anmeldung zum Wettbewerb möglich.
weiterlesen…

Farbenfrohes Ambiente als Vorgeschmack auf Pure Textile 2015

Pure51_2015_PM_Pure-Textile_Aufmacher

Hier dreht sich alles um Texturen, Farben und Muster. Pure Textile bildet alle zwei Jahre einen Hot-Spot der imm cologne für Trendscouts. Denn wo sonst ließen sich die Einflüsse aus der trendaffinen Modewelt deutlicher ablesen als bei den Entwicklern der Stoffe, mit denen Räume und Möbel aus- bzw. angekleidet werden?
weiterlesen…

Weiterblättern »